Unsere Tipps:

Dessous Monde bietet eine große Auswahl an hochwertigen Dessous.
» zum Dessous Shop

Wonderbra

Der Wonderbra ist ein Push Up BH und unterscheidet sich von einem herkömmlichen BH durch seine besondere Schnittführung.

Beim Wonderbra sind die Körbchen sehr fest gearbeitet und sie werden oft durch kleine Stäbchen verstärkt und in Form gehalten. Das eigentliche Geheimnis sind aber die Halbmond-förmigen Polsterungen an den Aussenseiten der Cups. Durch diese Polsterungen werde die Brüste nämlich angehoben und nach innen bzw. zusammen gedrückt. So entsteht der bekannte Wonderbra Effekt und die Brüste bilden ein üppiges und ansprechendes Dekolleté.

Obwohl der Wonderbra schon 1961 von der Designerin Louise Poirier für das Modehaus Canadian Lady entwickelt wurde und damals unter der Marke Wonderbra verkauft wurde, gelang der große Durchbruch erst sehr viel später. 33 Jahre später, 1994, erwarb nämlich der Großkonzern Sara Lee die Lizenz für die Fertigung und den Verkauf des Wonderba. Er schaffte es den Wonderbra schnell einer breiten Masse von Kundinnen bekannt zu machen und schon wenige Jahr später war der Wonderbra eine feste Größe in der Modewelt geworden.

Das Konzept der Wonderbras wurde natürlich schnell von anderen Herstellern übernommen und abgewandelt, so dass heute die meisten Dessous Hersteller Push Up Bhs nach dem Vorbild des Wondera im Programm haben.

zurück zum Lexikon Index

Strumpfhosen, Nylons, Strümpfe - Der Onlineshop für Strumpfmode